iloq-home-1170x714.jpg

iLOQ HOME ist eine bahnbrechende Lösung, mit der Bewohner von einer Übersicht und Kontrolle ihrer Schlüssel profitieren, die es im Wohnungssektor noch nie gegeben hat.

Die Lösung ist eine Erweiterung des digitalen Schließsystems iLOQ S5 und der Plattform der iLOQ 5-Serie. Durch Beseitigen der Zwänge, die mit herkömmlichen Zylindern und Schlüsseln sowie deren Verwaltung verbunden sind, bietet iLOQ HOME Bewohnern mehr Freiheit, Sicherheit und Flexibilität, so zu leben, wie sie es wünschen.

Mit der iLOQ HOME-Lösung verfügen Bewohner über mehrere einzigartige Vorteile. Bewohner haben selbst die genaue Kontrolle darüber, wer Schlüssel zu ihrer Wohnung hat. Dies verhindert Sicherheitsrisiken durch unbefugte Nutzer. Außerdem können sie Dienstleistern vorübergehend Zugang gewähren, was ideal ist, wenn Wartungsarbeiten anstehen, oder um bei Verlust oder Vergessen ihres Schlüssels oder in Notsituationen schnell Zugang zu erhalten.

Weitere sicherheitsrelevante Vorteile bestehen darin, dass Bewohner verlorene oder gestohlene Schlüssel nun auch selbst sofort sperren können. Sie können auch neue Schlüssel bestellen und sogar Schlüsselzugangsdaten mittels Nahfeldkommunikation (NFC) auf ihrem Smartphone aktualisieren.

In einem Mehrfamilienhaus erübrigt iLOQ HOME separate Systeme. Bewohner können bequem und sicher steuern, wer Zugang zum Haupteingang hat. Sie können Freunden und Verwandten einen Zugangscode bereitstellen, um Besuche zu erleichtern, oder die Tür aus der Ferne öffnen, um Wartungspersonal oder Lieferanten vorübergehend Zugang zu gewähren. Bewohner können auch den Kalender einsehen sowie schnell und einfach Buchungen für Gemeinschaftsbereiche des Gebäudes wie Waschküche, Fitnessraum oder Sauna vornehmen.

Im Jahr 2007 wurde der Wohnungssektor durch Einführung des weltweit ersten digitalen Schließsystems von iLOQ vollständig revolutioniert. Mit Einführung der iLOQ HOME-Lösung Anfang 2022 setzt iLOQ erneut auf innovative technologische und ressourceneffiziente Lösungen, um den Anforderungen der Gesellschaft an ein nachhaltigeres, sichereres und intelligenteres Wohnumfeld zu entsprechen.

Weitere Informationen:

Michael Spinnen
Tel. +49 163 3000 400
E-Mail m.spinnen(at)ZerberoX.de